Schriftgröße:

Wittenberg / Coaching / Coaching bei Burn-out / Burn-out Behandlung

Burn-out Behandlung

Coaching schützt vor Burn-out

Vorausgeschickt: Burn-out ist eine Krankheit, die im Akutfall ausschließlich durch Fachärzte und Psychotherapeuten behandelt werden sollte.

Coaching kann aber davor und danach helfen. So zielt die Burn-out Prävention auf das vorzeitige Erkennen von Burn-out Symptomen und das rechtzeitige Gegensteuern. Den neuen Kurs zu halten, ist hingegen die Aufgabe, wenn man nach einem Klinikaufenthalt sukzessive wieder in sein berufliches Umfeld zurückkehrt. Die Betroffenen arbeiten dann über mehrere Wochen nur stundenweise an Ihrem alten Arbeitsplatz und erhöhen stufenweise ihre Wochenarbeitszeit wieder auf das alte Niveau. Hier kann Coaching wertvolle Unterstützung bieten, um den Übergang vom geschützten Raum in der Klinik in die alte Arbeitswelt zu meistern.

Burn out-Coaching ist etwas anderes als Psychotherapie

Der entscheidende inhaltliche Unterschied zwischen meinem Coaching und der Psychotherapie liegt in der Themenstellung. Bei der psychologisch therapeutischen Arbeit wird im Sinne einer biografischen Rückverfolgung in die Erlebens- und Lerngeschichte des Klienten eingegriffen und es wird versucht, sich Einsicht in weit zurückliegende schwierige Lebenserfahrungen zu verschaffen. Private Rollenbeziehungen (z.B. Eltern/Kinder) haben hier eine entscheidende Bedeutung.

Beim meinem Coaching stehen hingegen Lernwünsche, Fragestellungen und Problemsituationen aus der aktuellen Wiedereingliederung und Berufsrolle im Vordergrund, die vom Betroffenen auch noch aktiv geändert werden können.1

Kliniksuche

Sie suchen eine Klinik zur Behandlung von Burn-out? Hier werden Sie fündig. Einfach Ihre PLZ eingeben, drei Suchkritieren ergänzen und schon wird eine Liste von Burn-out Kliniken angezeigt.

Zur Kliniksuche

Kontakt

Ich kann Ihnen weiterhelfen!
Rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir.

01573 - 20 12 06 0

Dr.Wittenberg@Der-Wegberater.de

© Jörg Wittenberg