Aktuelles

Aktuelles

Ein Dau­er­bren­ner: die stän­di­ge Er­reich­bar­keit der Ar­beit­neh­mer, auch in der Frei­zeit kann zur Über­las­tung füh­ren. “Es muss ganz kla­re Re­geln in­ner­halb ei­nes Be­trie­bes ge­ben was Han­dy­kul­tur, Mail­ver­kehr an­geht. Die­se Re­geln müs­sen vom Ar­beit­ge­ber ge­setzt wer­den, aber auch von den Be­schäf­tig­ten ge­lebt wer­den”, sag­te Bun­des­ar­beits­mi­nis­te­rin von der Ley­en. So wie es Ar­beits­schutz­maß­nah­men wie Bau­hel­me ge­be, müs­se es auch psy­chi­schen Ar­beits­schutz ge­ben. “In der Frei­zeit soll­te Funk­stil­le herr­schen”, lau­tet ih­re For­de­rung.

Quel­le:  www.abendblatt.de/wirtschaft/article2305256/…

Scroll Up