Aktuelles

Aktuelles

Rai­ner Rich­ter, der Prä­si­dent der Bun­des­psy­cho­the­ra­peu­ten­kam­mer (BPtK), sag­te, dass ak­tu­ell 12,5 Pro­zent al­ler be­trieb­li­chen Fehl­ta­ge auf see­li­sche Er­kran­kun­gen zu­rück­zu­füh­ren sei­en. Dies ent­sprä­che in et­wa ei­ner Ver­dop­pe­lung seit dem Jahr 2000. Psy­chi­sche Er­kran­kun­gen führ­ten zu be­son­ders lan­gen Fehl­zei­ten von durch­schnitt­lich 30 Ta­gen im Jahr, bei De­pres­sio­nen sei­en es so­gar 39 Ta­ge. Die volks­wirt­schaft­li­chen Kos­ten be­lie­fen sich auf 26 Mil­li­ar­den Eu­ro.

Quel­le:  www.stern.de/gesundheit/volkskrankheit-burnout-und-depression

Scroll Up