women&work 2015: save the day!

Knapp 100 Top-Un­ter­neh­men – dar­un­ter ei­ne gro­ße An­zahl von Fir­men aus dem MINT-Be­reich wie Air Li­qui­de, ar­va­to sys­tems, BMW Group, Bil­fin­ger, BP, Bosch,Continental, Dell, Deut­sche Te­le­kom, GE, In­tel, Sie­mens oder Thys­sen­Krupp – prä­sen­tie­ren sich am 25. April in Bonn auf der women&work und ste­hen den Mes­se­be­su­che­rin­nen für al­le Fra­gen rund um Job­ein­stieg und -wech­sel, Wie­der­ein­stieg oder den Weg nach oben zur Ver­fü­gung.

Wer sich ge­zielt auf die Ge­sprä­che mit den Un­ter­neh­men auf der women&work vor­be­rei­ten möch­te, kann sich ab so­fort bis zum 20. April für vor­ter­mi­nier­te Vier-Au­gen-Ge­sprä­che bei den aus­stel­len­den Un­ter­neh­men an­mel­den.

Mehr zur women&work er­fah­ren Sie hier.

 

WOMEN & WORK 2014 in Bonn

Im­mer wie­der gern. Deutsch­lands größ­te Kar­rie­re-Mes­se für Frau­en läuft heu­te wie­der an ge­wohn­ter Ort und Stel­le von 10–18 Uhr im Ple­nar­ge­bäu­de des WCC in Bonn. Schwer­punkt­the­ma die­ser Jahr: Ethik im Busi­ness. Der Ein­tritt ist kos­ten­frei. Ich ge­he hin — kom­men Sie auch?

Mehr zur Ver­an­stal­tung und zum Kon­gress­pro­gramm fin­den Sie auf:
http://www.womenandwork.de/

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?

Scroll Up