Gehaltsunterschiede

Gehalts-

unterschiede

Gehaltsunterschiede in Deutschland

Glei­cher Lohn für glei­che Ar­beit ist eben­falls ei­ne For­de­rung im Rah­men der Dis­kus­si­on über Gleich­stel­lung von Mann und Frau, doch klafft auch heu­te noch ei­ne au­gen­fäl­li­ge Lü­cke zwi­schen Theo­rie und Pra­xis.
So war laut Zah­len des Sta­tis­ti­schen Bun­des­am­tes der durch­schnitt­li­che Brut­to­stun­den­ver­dienst von Frau­en in Deutsch­land im Jahr 2017 um 21% nied­ri­ger als der von Män­nern. Und ist so­mit im Ver­gleich zu den Vor­jah­ren leicht ge­sun­ken.

Da­bei muss man al­ler­dings be­rück­sich­ti­gen, dass es sich um den sog. un­be­rei­nig­ten Gen­der Pay Gap han­delt, bei dem struk­tu­rel­le Un­ter­schie­de (z.B. auf­grund un­ter­schied­li­cher Bil­dungs­struk­tur oder Be­rufs­grup­pen) zwi­schen den Ge­schlech­ter­grup­pen nicht her­aus ge­rech­net wer­den.

In­so­fern ver­wun­dert das Er­geb­nis nicht, da Frau­en eher Tä­tig­kei­ten nach­ge­hen, die mit ten­den­zi­ell ge­rin­ge­ren Ver­dienst­mög­lich­kei­ten und An­for­de­run­gen ver­bun­den sind. Au­ßer­dem spie­len an­de­re Ein­fluss­fak­to­ren wie ein nied­ri­ge­res Dienst­al­ter oder ein ge­rin­ge­rer Be­schäf­ti­gungs­um­fang auch ei­ne we­sent­li­che Rol­le. Rech­net man die­se Fak­to­ren her­aus, liegt die be­rei­nig­te Ver­dienst­lü­cke zwi­schen Frau­en und Män­nern in Deutsch­land noch bei 6%.

Gehaltsunterschiede in Europa

Im eu­ro­päi­schen Ver­gleich des un­be­rei­nig­ten Gen­der Pay Gap liegt Deutsch­land nach ei­ner Stu­die der Eu­ro­stat, dem sta­tis­ti­schen Amt der EU auf ei­nem der hin­ters­ten Plät­ze. Der Durch­schnitt liegt da­nach bei nur 16,2%. Län­der wie Ita­li­en oder Lu­xem­burg kom­men auf hier auf Wer­te von 5,3% und 5,5% und ge­ben da­mit die Ziel­rich­tung bei der Schlie­ßung der Ge­halts­lü­cke vor.

Aktuelle Beiträge zum Thema Frauen & Karriere

Neu zertifiziert als Project Management Professional

Ge­schafft. Ich ha­be mei­ne zwei­te Re­zer­ti­fi­zie­rung als Pro­ject Ma­nage­ment Pro­fes­sio­nal vom PMI er­hal­ten. Über 60 Fort­bil­dungs­stun­den lie­gen hin­ter mir. Die The­men­pa­let­te reicht von Srum für das agi­le Pro­jekt­ma­nage­ment über Di­gi­ta­li­sie­rungs­trends im Ban­king bis hin zu…

mehr le­sen

Wir sind mehr als die Summe unserer Talente!

Schon der grie­chi­sche Phi­lo­soph Aris­to­te­les sag­te: „Das Gan­ze ist mehr als die Sum­me sei­ner Tei­le.” Die­se Weis­heit gilt auch für die Ta­lent­the­men, die ei­nen Men­schen aus­zeich­nen. Je­des der 34 Ta­lent­the­men nach GALLUP® steht für ein spe­zi­fi­sche Ge­dan­ken-, Ge­fühls- oder…

mehr le­sen

Sie wollen mich kennenlernen -

rufen Sie an!

Tel. +49 151 50 70 45 45

Mein Bü­ro ist in Köln. Als Coach, Trai­ner und Be­ra­ter ar­bei­te ich in der gan­zen DACH-Re­gi­on.

Kliniksuche

Hier fin­den Sie die pas­sen­de Burn-out Kli­nik. Über 450 Kli­ni­ken ste­hen zur Wahl.

JETZT SUCHE STARTEN

Kontakt

  • Im Zoll­ha­fen 24
  • 50678 Köln
  • .img
  • +49 151 50 70 45 45

Kliniksuche

Hier fin­den Sie die pas­sen­de Burn-out Kli­nik. Über 450 Kli­ni­ken ste­hen zur Wahl.

JETZT SUCHE STARTEN

Kontakt

  • Im Zoll­ha­fen 24
  • 50678 Köln
  • .img
  • +49 151 50 70 45 45

Co­py­right  Web­site 2018  |  Da­ten­schutz  | Im­pres­sumBild­nach­weis  | Kon­takt

Co­py­right  Web­site 2018  |  Da­ten­schutz  | Im­pres­sumBild­nach­weisKon­takt

 

Scroll Up