Coaching in Köln

Als Busi­ness Coach un­ter­stüt­ze ich Sie, Ih­re in­di­vi­du­el­len Stär­ken zur Lö­sung Ih­rer be­ruf­li­chen An­lie­gen zu nut­zen
und Ih­re per­sön­li­chen Zie­le zu er­rei­chen.

Hallo, ich bin Jörg Wittenberg.

Ihr Business Coach in Köln.

Als zer­ti­fi­zier­ter Coach un­ter­stüt­ze ich Sie da­bei, Ih­re per­sön­li­chen Her­aus­for­de­run­gen zu meis­tern. Auf sich al­lein ge­stellt, se­hen Sie viel­leicht den Wald vor lau­ter Bäu­men nicht, kön­nen Ih­re in­ne­ren Blo­cka­den nicht über­win­den und manch­mal wis­sen Sie auch schlicht nicht, was Sie tun sol­len, um Ih­re per­sön­li­che Her­aus­for­de­run­gen zu meis­tern.

Qualifiziertes Coaching

Ich bin Mit­glied der In­ter­na­tio­nal Coach Fe­de­ra­ti­on (ICF), ar­bei­te nach de­ren Prin­zi­pi­en und auf Ba­sis mei­ner drei Grund­wer­te: Ver­trau­en, Ver­bind­lich­keit und Ver­ant­wor­tung.

Stärkenorientierter Ansatz

Als zer­ti­fiizier­ter GALLUP Stär­ken­Coach ver­fol­ge ich ei­nen stär­ken­ori­en­tie­ren An­satz, um in­di­vi­du­el­le Lö­sun­gen für Ih­ren Weg zum Er­folg zu fin­den.

Neue Perspektiven

Sie sind Teil ei­nes Sys­tems, in dem Sie han­deln und „be­han­delt“ wer­den. Ich weiß es nicht bes­ser als Sie, ich se­he es manch­mal nur an­ders und er­öff­ne Ih­nen neue Per­spek­ti­ven auf Ih­re Si­tua­ti­on.

Jahre Erfahrung

Zufriedene Kunden

Coachingstunden

Wir set­zen auf Ih­re Stär­ken

Schwerpunkte Coaching Köln

FührungskräfteCoaching

Als ehe­ma­li­ge Füh­rungs­kraft mit 20 Jah­re Ma­nage­men­ter­fah­rung ken­ne ich die Her­aus­for­de­run­gen in der Pra­xis und kann Sie auf Ih­rem Weg  im Füh­rungs­kräf­teCoa­ching in Köln un­ter­stüt­zen.

FrauenCoaching

Als Mann und er­fah­re­ner Ma­na­ger spre­che ich die Spra­che der Be­rufs­welt und er­öff­ne Ih­nen im Fau­en­Coa­ching in Köln neue We­ge, Ih­re Zie­le in ei­ner män­ner­do­mi­nier­ten Be­rufs­welt zu er­rei­chen.

UnternehmerCoaching

Ich ha­be, was Sie brau­chen: Er­fah­rung aus dem Auf­bau von zwei Start-ups und aus mei­ner Zeit als Ge­schäfts­füh­rer. Ich zei­ge Ih­nen im Un­ter­neh­mer­Coa­ching in Köln We­ge, sich und Ih­re Fir­ma zu or­ga­ni­sie­ren und zum Er­folg zu füh­ren.

KarriereCoaching

Pro­fi­tie­ren Sie von mei­nen Er­fah­run­gen aus dem ei­ge­nen Be­rufs­weg vom Trai­nee bis zum Ge­schäfts­füh­rer. Mein Kar­rie­re­Coa­ching in Köln hilft Ih­nen bei der Be­wer­bung oder im Ge­halts­ge­spräch. 

ProjektCoaching

Ich ken­ne die Her­aus­for­de­run­gen der Pro­jekt­ar­beit, sei es ein Pro­dukt­launch oder ei­ne Über­nah­me. Mei­ne Er­fah­run­gen als PMI-zer­ti­fi­zier­ter Pro­jekt­ma­na­ger ma­chen den Un­ter­schied im Pro­jekt­Coa­ching in Köln.

ResilienzCoaching

Durch mein Re­si­li­en­z­Coa­ching nut­zen und stär­ken Sie Ih­re per­sön­li­chen Res­sour­cen und so auch Ih­re psy­chi­sche Wi­der­stands­fä­hig­keit, da­mit es nicht so­weit kommt.

Coa­ching Köln

Kundenstimmen Coaching Köln

Dr. Wit­ten­berg hat mich fo­kus­siert und ein­fühl­sam auf den rich­ti­gen Weg ge­bracht. Die­ses Coa­ching funk­tio­niert ein­fach, weil Herr Dr. Wit­ten­berg es ver­steht, schnell zum Kern der Sa­che zu kom­men und so­fort er­kennt, wel­che Knöp­fe er drü­cken muss, um den höchst­mög­li­chen Er­folg für den Coa­chee zu ge­ne­rie­ren.

Er bie­tet Denk­an­stö­ße und Um­set­zungs­ide­en, die mir per­sön­lich in mei­nem Füh­rungs­all­tag sehr ge­hol­fen ha­ben. Er geht fle­xi­bel auch auf un­vor­her­seh­ba­re Ge­scheh­nis­se ein und bin­det die­se ge­schickt in den Coa­ching­pro­zeß mit ein. Die Zu­sam­men­ar­beit lebt von Frei­heit, Un­ge­zwun­gen­heit und Em­pa­thie sei­tens des Coa­ches. Ich dan­ke ihm für ei­ne Rei­se in die Tie­fen mei­ner Stär­ken und hilf­rei­che Pra­xis­an­sät­ze.”

Ann-Kat­rin H. – Han­no­ver

Er über­rascht mich im­mer wie­der. Ru­hig und be­son­nen sitzt er mir ge­gen­über und nimmt al­les auf, was wäh­rend un­se­res Ge­sprä­ches pas­siert. Meist er­kennt er schon, wie es mir geht, noch be­vor ich mich ge­setzt ha­be. Mit sei­ner sehr an­schau­li­chen Bil­der­spra­che schafft er es im­mer wie­der, mir die Din­ge plas­tisch vor Au­gen zu füh­ren. Dr. Wit­ten­berg führt mich Schritt für Schritt auf mei­ne klei­ne In­sel der Selbst­er­kennt­nis. Au­ßer­dem gibt er mir das stär­ken­de Ge­fühl, nicht al­lei­ne zu sein und er­öff­net mir auch viel­fach neue We­ge im Um­gang mit den Her­aus­for­de­run­gen mei­nes Jobs.

Su­san­ne S. — Bonn

Heu­te lie­be ich mei­nen Job – dank der Un­ter­stüt­zung von Dr. Wit­ten­berg. Ich lern­te Dr. Wit­ten­berg in ei­ner Pha­se des be­ruf­li­chen (und pri­va­ten) Cha­os ken­nen. Dank sei­nes Coa­chings mach­te ich ei­nen ech­ten Ent­wick­lungs­sprung. Was mir be­son­ders ge­fal­len hat? Er ist durch und durch au­then­tisch, pro­fes­sio­nell in der Sa­che und hu­mor­voll im Um­gang. Ich er­leb­te in den Ge­sprä­chen ei­ne per­fek­te Kom­bi­na­ti­on aus Ein­füh­lungs­ver­mö­gen und Klar­heit und be­kam stän­dig neue Im­pul­se, bei de­nen ich es kaum ab­war­ten konn­te, sie um­zu­set­zen. Mein Ziel, „Zu­frie­den­heit und Er­fül­lung im Job“ zu fin­den, ha­be ich mehr als er­reicht – und wenn mal wie­der ei­ne Ver­än­de­rung an­steht, dann weiß ich heu­te, wen ich so­fort an­ru­fe! Vie­len Dank für al­les!”

Ann Kat­rin B. — Ko­blenz

Coaching in Köln — Ihr Erfolg ist meine Motivation!

Der Weg­be­ra­ter – mein Coa­ching hilft Ih­nen wei­ter, wenn Sie vor ei­ner per­sön­li­chen Her­aus­for­de­rung ste­hen, je­doch nicht wis­sen, wie Sie die­se al­lei­ne be­wäl­ti­gen sol­len. Wenn Sie je­man­den in Köln su­chen, der Sie auf Ih­rem Weg zum Er­folg un­ter­stützt, dann sind Sie bei mir rich­tig.

Was Sie beim Coaching erwartet?

Mein Coa­ching setzt auf Ih­re Stär­ken, ver­schafft Ih­nen Klar­heit über Ih­re per­sön­li­chen Zie­le, macht deut­lich, was Sie wirk­lich mo­ti­viert und er­öff­net Ih­nen neue We­ge, um Ih­re per­sön­li­chen Zie­le auch zu er­rei­chen.

Te­le­fon­ge­spräch ver­ein­ba­ren

Ver­wen­den Sie mein Kon­takt­for­mu­lar, um ein Te­le­fon­ge­spräch mit mir zu ver­ein­ba­ren. Ich wer­de Sie schnellst­mög­lich te­le­fo­nisch zu­rück­ru­fen.

Ich ru­fe Sie zu­rück

11 + 1 =

Kontakt

Der Weg­be­ra­ter

Jörg Wit­ten­berg

Ufer­stra­ße 16
50996 Köln

+49 (0)151 50 70 45 45

office@der-wegberater.de

Erfolgreich in Köln

Die Wirt­schafts­me­tro­po­le Köln

Die Stadt Köln ist mit rund 1,1 Mil­li­on Ein­woh­ne­rin­nen und Ein­woh­nern die viert­größ­te deut­sche Stadt. Das Wahr­zei­chen der Stadt ist der Köl­ner Dom mit sei­nen bei­den Tür­men. Die über 2.000 Jah­re al­te Stadt rö­mi­schen Ur­sprungs ist das kul­tu­rel­le und wirt­schaft­li­che Zen­trum der Re­gi­on.

Zahl­rei­che in­ter­na­tio­na­le Big Play­er und Hid­den Cham­pi­ons sind hier zu Hau­se. Zu nen­nen sind u.a. die Au­to­mo­bil­her­stel­ler Ford und To­yo­ta, der Che­mie­kon­zern Lan­xess und auch die Ver­si­che­run­gen Zu­rich und AXA. Als Film- und Fern­seh­haupt­stadt ist Köln dar­über hin­aus das Herz­stück der Me­di­en­land­schaft in Nord­rhein-West­fa­len. RTL hat sei­ne Zen­tra­le in den al­ten Mes­se­hal­len am rech­ten Rhein­ufer und der WDR sitzt di­rekt in der In­nen­stadt na­he der Oper.

Ein we­sent­li­cher Eck­pfei­ler der At­trak­ti­vi­tät des Wirt­schafts­stand­or­tes Köln ist sei­ne aus­ge­zeich­ne­te ver­kehrs­tech­ni­sche An­bin­dung. Mit dem Flug­ha­fen Köln/Bonn „Kon­rad Ade­nau­er“ ver­fügt die Stadt über ei­nen in­ter­na­tio­nal an­ge­bun­de­nen Air­port, der von der Köl­ner In­nen­stadt in rund ei­ner vier­tel Stun­de mit dem Au­to er­reich­bar ist. Als in­ter­na­tio­na­les Lo­gis­tik­dreh­kreuz hat der Flug­ha­fen sich über die Jahr­zehn­te au­ßer­dem ei­ne Son­der­stel­lung er­ar­bei­tet. Vom Köl­ner Haupt­bahn­hof, der un­mit­tel­bar ne­ben dem Köl­ner Dom in der In­nen­stadt liegt, er­rei­chen Sie mit der Bahn schnell in- und aus­län­di­sche Zie­le. Was kaum ei­ner weiß, die Köl­ner Hä­fen bil­den den zweit­größ­ten Bin­nen­ha­fen Deutsch­lands.

Die Welt­leit­mes­sen der Koeln­mes­se zie­hen jähr­lich Mil­lio­nen von Gäs­ten aus al­ler Welt an und schaf­fen so ein in­ter­na­tio­na­les Flair in der Stadt. Zu den be­kann­tes­ten Mes­sen ge­hö­ren zum Bei­spiel die Anu­ga, die ga­mes­com oder die Art Co­lo­gne. Auch die 3,7 Mio. Tou­ris­ten, die je­des Jahr von den At­trak­tio­nen der Stadt Köln an­ge­zo­gen wer­den, be­le­ben das Stadt­bild.

Mein Bü­ro ist üb­ri­gens im Köl­ner Sü­den im Stadt­teil Ro­den­kir­chen. Hier tref­fen wir uns, wenn Sie zum Coa­ching zu mir kom­men. Di­rekt am Rhein ge­le­gen, kön­nen wir uns im Som­mer dort auf Ihr The­ma fo­kus­sie­ren, sei es nun mit Blick auf Ih­re Rol­le ein Füh­rungs­kräf­teCoa­ching, Frau­en­Coa­ching, Un­ter­neh­mer­Coa­ching und auf den In­halt ein Kar­rie­re­Coa­ching, Pro­jekt­Coa­ching oder Re­si­li­en­z­Coa­ching. Wenn Sie mehr zeit­li­che und ört­li­che Fle­xi­bi­li­tät wün­schen, kann aber auch On­line-Coa­ching das Coa­ching­for­mat Ih­rer Wahl sein. Mein ge­sam­tes Busi­ness Coa­ching An­ge­bot ba­siert da­bei auf dem stär­ken­ba­sier­ten An­satz. Als zer­ti­fi­zier­ter Gal­lup Stär­ken­Coach ver­fü­ge ich hier über ei­nen brei­ten Er­fah­rungs­schatz, von dem Sie pro­fi­tie­ren kön­nen.

Bild Coaching Köln - Die Wirtschaftsmetropole Köln

Das Frei­zeit­le­ben in Köln

Im Sin­ne ei­ner aus­ge­wo­ge­nen Work-Li­fe-Ba­lan­ce ist na­tür­lich auch „Fei­ern“ ei­ne wich­ti­ge En­er­gie­res­sour­ce. Wer von Köln spricht, denkt an den Kar­ne­val. Vom 11. No­vem­ber ei­nes je­den Jah­res bis zum Ascher­mitt­woch ist die Stadt in ei­nem schun­keln­den Aus­nah­me­zu­stand. Es wird ge­sun­gen, ge­tanzt und „je­bützt“. Über 100 Ver­ei­ne und Ge­sell­schaf­ten or­ga­ni­sie­ren je­des Jahr das Trei­ben und sor­gen für Ord­nung und Wah­rung der Tra­di­tio­nen. So sind Rot, Weiß, Grün und Gelb die vier Kar­ne­vals­far­ben, die seit 1823 fest­ge­legt sind und sich auch im Lo­go des Fest­ko­mi­tees fin­den. Rot und Weiß ste­hen da­bei für die Stadt Köln, Grün für das kur­fürst­li­che Köln und Gelb für die Kir­che und die en­ge Ver­knüp­fung des Kar­ne­vals mit dem Kir­ch­en­zy­klus.

Aber auch au­ßer­halb der när­ri­schen Zeit ist Köln ein­fach le­bens­wert. Es gibt zahl­rei­che gro­ße und klei­ne Mu­se­en mit ei­ner gro­ßen Band­brei­te an Aus­stel­lungs­the­men. Vom his­to­ri­schen Rö­misch-Ger­ma­ni­schen Mu­se­um am Dom bis zum neu­zeit­lich ori­en­tier­tem Kunst­mu­sem Lud­wig oder dem Scho­ko­la­den­mu­sem am Rhein, das Kin­der mit sei­nem Scho­ko­la­den­brun­nen ma­gisch an­zieht.

Wer ein­fach nur net­te Men­schen tref­fen und et­was trin­ken möch­te, ist in der Köl­ner Knei­pen­sze­ne bes­tens auf­ge­ho­ben. In den Zei­len “Drink doch ene met, stell dich nit esu ahn!” ha­ben die Bläck Fööss das “Läw­wens­je­föhl” (Le­bens­ge­fühl) der Köl­ner tref­fend be­sun­gen, das man je­den Abend in den Knei­pen der Stadt live er­le­ben kann.

Mehr In­fos rund um Le­ben und Ar­bei­ten in Köln fin­den Sie hier:

Stadt Köln: https://www.stadt-koeln.de

IHK Köln: https://www.ihk-koeln.de

Frau und Be­ruf Re­gi­on Köln: http://competentia.nrw.de/kompetenzzentrum/kompetenzzentrum_Koeln/

Köln Tou­ris­mus: https://www.koelntourismus.de

 111 Knei­pen, die man ken­nen muss: https://www.koeln.de/essen_und_trinken/111_kneipen

XING Re­gio­nal­grup­pe Köln: https://www.xing-koeln.de

 

Scroll Up