Coaching

Mein Coa­ching setzt auf Ih­re Stär­ken!

Ihr Er­folg ist mei­ne Mo­ti­va­ti­on.

Vorteile

Was spricht für Coa­ching?

Prozess

Wie läuft mein Coa­ching ab?

Formate

In wel­cher Form be­glei­te ich Sie?

Themen

Wel­che The­men ste­hen im Fo­kus?

Instrumente

Wel­che In­stru­men­te nut­ze ich?

Philosophie

Was prägt mei­ne Ar­beit?

Coaching

Mein Coa­ching setzt auf Ih­re Stär­ken!

Ihr Er­folg ist mei­ne Mo­ti­va­ti­on.

Vorteile

Was spricht für Coa­ching?

Prozess

Wie läuft mein Coa­ching ab?

Formate

In wel­cher Form be­glei­te ich Sie?

Themen

Wel­che The­men ste­hen im Fo­kus?

Instrumente

Wel­che In­stru­men­te nut­ze ich?

Philosophie

Was prägt mei­ne Ar­beit?

Wie pro­fi­tie­ren sie voN Mei­nem coa­ching?

Business Coaching — Die Vorteile im Überblick!

Als Busi­ness Coach hel­fe ich Ih­nen ih­re in­di­vi­du­el­len Po­ten­tia­le zur Lö­sung ih­rer be­ruf­li­chen An­lie­gen zu er­ken­nen und wei­ter­zu­ent­wi­ckeln. Da­bei zielt das Coa­ching auf in­ne­re Ver­än­de­run­gen durch ei­ne neue Hal­tung und äu­ße­re Ver­än­de­run­gen durch neue Hand­lun­gen.

Wenn Sie als Kun­de zu mir kom­men, so ste­hen Sie zu­meist vor ei­ner per­sön­li­chen Her­aus­for­de­rung, für die Sie al­lei­ne kei­ne Lö­sung fin­den. Dies kann ein Er­kennt­nis- oder ein Um­set­zungs­pro­blem sein. Auf sich al­lein ge­stellt, se­hen Sie viel­leicht den Wald vor lau­ter Bäu­men nicht, kön­nen nicht im­mer Ih­re in­ne­ren Blo­cka­den über­win­den und manch­mal wis­sen Sie auch schlicht nicht, was Sie tun sol­len. Coa­ching hilft Ih­nen hier in viel­fa­cher Hin­sicht:

R

Sie erhalten Klarheit über Ihre persönlichen Ziele.

R

Sie erfahren, was Sie wirklich motiviert und bremst.

R

Ihnen eröffnen sich neue Perspektiven und Denkansätze.

R

Ihnen werden Ihre persönlichen Stärken bewusst.

R

Sie entwickeln neue Strategien auf dem Weg zu Ihren Zielen..

R

Sie nutzen Ihren eigenen Ressourcen.

R

Sie identifizieren sich mit Ihrer Entscheidung.

R

Dies steigert Ihre Akzeptanz und damit am Ende die Erfolgsquote.

die De­fi­ni­ti­on in kurz­form

Was ist Coaching?

Ver­kürzt wird es oft­mals auch als „Hil­fe zur Selbst­hil­fe“ be­schrie­ben und grenzt sich da­mit auch ein­deu­tig von ei­ner klas­si­schen Be­ra­tung oder auch Psy­cho­the­ra­pie ab. Es geht dar­um, dass Sie in­di­vi­du­el­le We­ge bei der Be­ant­wor­tung Ih­rer Fra­gen im Be­rufs­le­ben fin­den. Hier kann ich hel­fen und Sie kön­nen da­von pro­fi­tie­ren.

Ich fun­gie­re als Pro­zess­be­glei­ter, der es Ih­nen er­mög­licht, Ih­re Stär­ken zu er­ken­nen so­wie wei­ter­zu­ent­wi­ckeln und sich so neue Hand­lungs­op­tio­nen zu er­schlie­ßen.

Das Ziel ist es, dass Sie über die För­de­rung der Selbst­re­fle­xi­on im Be­rufs­all­tag er­folg­rei­cher agie­ren kön­nen.

Ent­schei­dend für den Er­folg des Coa­chings ist Ih­re Ver­än­de­rungs­ar­beit, Ihr Ein­satz, Ihr En­ga­ge­ment. Das Durch­den­ken ei­ner Lö­sung al­lein führt nicht zum Ziel, ent­schei­dend ist die Um­set­zung.

Der Coa­ching­pro­zess im über­blick.

Wie läuft mein Coaching ab?

Im Rah­men des Coa­chings hel­fe ich Ih­nen da­bei, Ihr Pro­blem greif­bar zu ma­chen und zu lö­sen. Die Pro­blem­iden­ti­fi­zie­rung steht am An­fang mei­ner Ar­beit. Was sind Ih­re Zie­le, was hält Sie auf, wie kön­nen Sie Ih­re Zie­le er­rei­chen und was gilt es zu ver­än­dern?

 

Ich zei­ge Ih­nen Ih­re Mög­lich­kei­ten auf, Ih­re Po­ten­tia­le und Ih­re Mo­ti­va­tio­nen. Sie er­fah­ren, was Sie kön­nen und auch wol­len. Es gilt, Ih­re Zie­le zu iden­ti­fi­zie­ren, Hand­lungs­al­ter­na­ti­ven durch­zu­spie­len und ih­re Res­sour­cen zu ak­ti­vie­ren. Und ich be­glei­te Sie auf dem ge­sam­ten Weg, ak­ti­ve Pro­blem­be­wäl­ti­gung ist das Stich­wort. Sie kom­men vom Den­ken ins Han­deln. Im Rah­men des Coa­ching­pro­zes­ses wer­den die fol­gen­den Pha­sen durch­lau­fen:

Coa­ching­pro­zess

Vom per­sön­li­chen bis zum vir­tu­el­len set­ting

In welcher Form kann ich Sie begleiten?

Ne­ben dem klas­si­schen Ein­zel­coa­ching von je 1–2 Stun­den je Sit­zung kann es bei ei­nem gro­ßen kom­ple­xen The­ma sinn­voll sein, ein In­ten­siv­coa­ching (gan­zer Tag) durch­zu­füh­ren. Die An­zahl der Sit­zun­gen ist na­tür­lich ab­hän­gig von Ih­rem An­lie­gen. Et­wa 4–6 Sit­zun­gen sind ein gu­ter Richt­wert. In Ab­hän­gig­keit vom Ver­lauf der Er­geb­nis­se be­stim­men Sie nach ei­nem Zwi­schen­ge­spräch, ob Sie noch wei­te­re Sit­zungs­ter­mi­ne ver­ein­ba­ren möch­ten.

Die Coa­ching­sit­zun­gen soll­ten mög­lichst re­gel­mä­ßig statt­fin­den. Ein Rhyth­mus von drei bis vier Wo­chen hat sich be­währt. Auf die­se Wei­se kön­nen Sie sich zwi­schen den Sit­zun­gen in­ten­siv mit Ih­ren The­men be­schäf­ti­gen und die er­ar­bei­te­ten Lö­sun­gen im All­tag er­pro­ben.

Die Coa­ching­ge­sprä­che kön­nen face-to-face oder via Sky­pe ge­führt wer­den. Im Fal­le ei­nes aku­ten Pro­blems hilft manch­mal auch ein Te­le­fon­coa­ching, das die schnells­te Form der Rück­kop­pe­lung si­cher­stellt.

Für Füh­rungs­kräf­te kann das Shado­wing ei­ne ef­fek­ti­ve Form sein, bei der ich Sie in ih­rer Ta­ges­ar­beit wie ein Schat­ten be­glei­te und auf Ba­sis mei­ner Be­ob­ach­tun­gen coa­che. Für je­den Be­darf gibt es die pas­sen­de Form.

Busi­ness Coa­ching ist ein wei­tes Feld.

Welche Themen stehen in meinem Fokus?

Die Pa­let­te von Fra­gen im be­ruf­li­chen Kon­text ist weit ge­fasst und rich­tet sich zum ei­nen nach der per­sön­li­chen Aus­gangs­si­tua­ti­on und zum an­de­ren nach dem An­wen­dungs­fall. Vor die­sem Hin­ter­grund ha­be ich mich im Rah­men mei­ner Coa­chin­g­ar­beit auf sechs Coa­ching­the­men fo­kus­siert:

FührungskräfteCoaching

JETZT MEHR ERFAHREN

FrauenCoaching

JETZT MEHR ERFAHREN

UnternehmerCoaching

JETZT MEHR ERFAHREN

KarriereCoaching

JETZT MEHR ERFAHREN

ProjektCoaching

JETZT MEHR ERFAHREN

ResilienzCoaching

JETZT MEHR ERFAHREN

Busi­ness Coa­ching ist ein wei­tes Feld.

Welche Themen stehen in meinem Fokus?

Die Pa­let­te von Fra­gen im be­ruf­li­chen Kon­text ist weit ge­fasst und rich­tet sich zum ei­nen nach der per­sön­li­chen Aus­gangs­si­tua­ti­on und zum an­de­ren nach dem An­wen­dungs­fall. Vor die­sem Hin­ter­grund ha­be ich mich im Rah­men mei­ner Coa­chin­g­ar­beit auf sechs Coa­ching­the­men fo­kus­siert:

Führungskräfte

Coaching

JETZT MEHR ERFAHREN

Frauen

Coaching

JETZT MEHR ERFAHREN

Unternehmer

Coaching

JETZT MEHR ERFAHREN

Karriere

Coaching

JETZT MEHR ERFAHREN

Projekt

Coaching

JETZT MEHR ERFAHREN

Resilienz

Coaching

JETZT MEHR ERFAHREN

Je­des The­ma hat sei­nen be­son­de­ren Cha­rak­ter und zeich­net sich durch an­de­re in­halt­li­che Schwer­punk­te aus. Vor dem Hin­ter­grund mei­ner be­ruf­li­chen Er­fah­run­gen kann ich Sie auf die­sen The­men­fel­dern kom­pe­tent be­glei­ten und zu Ih­ren per­sön­li­chen Zie­len füh­ren.


mein Mehr­wert liegt in der viel­falt der op­tio­nen.

Welche Instrumente setze ich ein?

Mein Werk­zeug­kas­ten beim Coa­ching ist reich be­stückt. Dies ist wich­tig für Ih­ren Er­folg, denn die Kom­bi­na­ti­on aus un­ter­schied­li­chen Men­schen, in­di­vi­du­el­len Fra­ge­stel­lun­gen und dif­fe­ren­zier­ten Aus­gangs­si­tua­tio­nen be­darf un­ter­schied­li­cher Lö­sungs­an­sät­ze. Die Pa­let­te um­fasst z.B. psy­cho­dy­na­mi­sche In­ter­ven­tio­nen, Auf­stel­lungs­ar­beit, sys­te­mi­sche Fra­ge­tech­ni­ken, das per­so­log-Per­sön­lich­keits­mo­dell, Fi­sh­bowl, Vi­sua­li­sie­run­gen, Rol­len­spie­le oder Rol­len­ana­ly­se so­wie das Stär­ken­Coa­ching mit dem GALLUP Strengths­fin­der.

mein Mehr­wert liegt in der viel­falt der op­tio­nen.

Welche Instrumente setze ich ein?

Mein Werk­zeug­kas­ten beim Coa­ching ist reich be­stückt. Dies ist wich­tig für Ih­ren Er­folg, denn die Kom­bi­na­ti­on aus un­ter­schied­li­chen Men­schen, in­di­vi­du­el­len Fra­ge­stel­lun­gen und dif­fe­ren­zier­ten Aus­gangs­si­tua­tio­nen be­darf un­ter­schied­li­cher Lö­sungs­an­sät­ze. Die Pa­let­te um­fasst z.B. psy­cho­dy­na­mi­sche In­ter­ven­tio­nen, Auf­stel­lungs­ar­beit, sys­te­mi­sche Fra­ge­tech­ni­ken, das per­so­log-Per­sön­lich­keits­mo­dell, Fi­sh­bowl, Vi­sua­li­sie­run­gen, Rol­len­spie­le oder Rol­len­ana­ly­se so­wie das Stär­ken­Coa­ching mit dem GALLUP Strengths­fin­der.

Was mo­ti­viert und prägt mei­ne ar­beit?

Meine Coachingphilosophie

Ich möch­te mei­ne Kun­den er­folg­rei­cher ma­chen. Die­ser Wunsch treibt mich an und aus die­sem Grund ar­bei­te ich als Busi­ness Coach und be­glei­te sie auf ih­rem Kar­rie­re­weg.

Wie? Ich baue Brü­cken zwi­schen Theo­rie und Pra­xis. Ich hö­re zu, den­ke ver­netzt, spre­che in Bil­dern und kann kom­pli­zier­te Sach­ver­hal­te ein­fach er­klä­ren. Die Ba­sis mei­ner Ar­beit ist mein um­fang­rei­ches Know-how im Busi­ness Coa­ching, 20 Jah­re prak­ti­sche Ma­nage­men­ter­fah­rung vom Trai­nee bis zum Ge­schäfts­füh­rer und ein Be­rufs­weg vom Start­up bis zum Glo­bal Play­er.

Ich weiß, wo­von mei­ne Kun­den spre­chen und ken­ne die Her­aus­for­de­run­gen. Als sys­te­misch ar­bei­ten­der Busi­ness Coach ver­fol­ge ich ei­nen stär­ken­ori­en­tie­ren An­satz, um in­di­vi­du­el­le Lö­sun­gen zu fin­den.

Mein sys­te­mi­sches Coa­ching ba­siert auf den Er­kennt­nis­sen der mo­der­nen sys­tem­theo­re­ti­schen Wis­sen­schaft. Nach die­sem Kon­zept wird der Mensch als so­zia­les We­sen be­trach­tet, des­sen Ver­hal­ten nicht iso­liert, son­dern nur ein­ge­bet­tet in ein so­zia­les Sys­tem er­klärt wer­den kann. Im sys­te­mi­schen Coa­ching wer­den da­her im­mer auch das Um­feld, an­de­ren Per­so­nen, die Rol­le, die Funk­ti­on des Coa­chees ne­ben sei­ner in­di­vi­du­el­len Per­sön­lich­keit ana­ly­siert, um kom­ple­xe Zu­sam­men­hän­ge zu er­klä­ren.

Die Kern­idee des stär­ken­ori­en­tier­ten Coa­chings ist, dass Sie sich in Ih­rem Be­ruf auf Ih­re Ta­len­te kon­zen­trie­ren und die­se zu Stär­ken aus­bau­en, statt den müh­se­li­gen Weg zu ge­hen, Ih­re Schwä­chen zu ver­rin­gern und dann am En­de doch nur Durch­schnitts­leis­tun­gen ab­lie­fern kön­nen.

Ver­trau­en ist der An­fang von al­lem. Dies ist auch das Fun­da­ment für ein er­folg­rei­ches Busi­ness Coa­ching. Als Mit­glied der In­ter­na­tio­nal Coach Fe­de­ra­ti­on (ICF) ge­hö­ren auch Ver­trau­en, Ver­bind­lich­keit und Ver­ant­wor­tung zu mei­nen Grund­wer­ten, auf die Sie sich im Rah­men un­se­rer Zu­sam­men­ar­beit ver­las­sen kön­nen.

Sie wollen mich kennenlernen -

rufen Sie an!

Tel. +49 151 50 70 45 45

Mein Bü­ro ist in Köln. Als Busi­ness Coach ar­bei­te ich in Nord­rhein-West­fa­len im Rhein­land (Bonn, Köln, Düs­sel­dorf) so­wie im Raum Frank­furt und per Sky­pe über­all in der DACH-Re­gi­on.

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?

Scroll Up